Netzneutralität oder: Wie eine Debatte richtig falsch läuft

Glasfaserverlegung ist am Ende auch immer Handarbeit. Wer beim Stricken und Häkeln aufgepasst hat, bekommt Lichtwellenschwerter.

Seit Jahren wird über die sogenannte Netzneutralität gestritten. Der offizielle Kern der Debatte ist die Frage: dürfen bestimmte Daten anders im Netz der Netze aka Internet transportiert werden als andere? Und wenn ja, darf dafür mehr Geld verlangt werden? Und wenn auch dieses Bejaht wird: von wem? Vom Endkunden? Vom Anbieter? Von beiden? Konrad Lischka… Netzneutralität oder: Wie eine Debatte richtig falsch läuft weiterlesen